„Auf den Prüfstand stellen“?

Eigentlich will man damit ausdrücken, dass etwas sorgfältig auf Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit überprüft wird. Diese Redensart hat seit dem systematischen Betrug um die Abgaswerte bei VW eine neue, andere Bedeutung bekommen: Nichts ist so, wie es scheint.

Nachhaltigkeit – Anständig Geld verdienen

Ingo Scheulen wurde zum Thema  „Nachhaltigkeit bei Geldanlagen“von der WirtschaftsWoche interviewt. Der Bericht, der aus diesem Interview entstand, wurde im Rahmes des Themas „Green Economy“ am 24.09.2012 veröffentlicht. Die Suche nach dem passenden Fond 375 Fonds mit einem Gesamtvolumen von 375 Milliarden Euro gibt es mittlerweile im deutschsprachigen Raum, die „ökologische und soziale Gesichtspunkte“ berücksichtigen. […]

Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft

Ingo Scheulen hat in dem Magazin „arbeitsmarkt“, herausgegeben vom Wissenschaftsladen Bonn e.V. einen Artikel zum Thema „Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft“ veröffentlicht. Wenn es um Nachhaltigkeit geht, denken die meisten Menschen nicht in erster Linie an Geld. Aber mit Geld wird vieles bewegt, zum Guten und zum Schlechten. In der Vergangenheit waren ethische, ökologische und soziale Belange in der Geldanlage […]