Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernen wir aus der Finanzkrise? Und wenn ja, was?

19.09.201319:30 - 21:00

€5,00

Vor fünf Jahren kollabierte die Investmentbank Lehman Brothers und erschütterte damit weltweit das Börsenparkett. In der Folge sind Banken durch Hunderte von Milliarden an Steuermitteln und Staatsgarantien vor dem Untergang gerettet worden. Mit „billigem“ Geld werden die Märkte geflutet, die ohnehin schon riesigen Schulden steigen ins Gigantische. Das Fieber des kranken Euro wurde vorerst mit sehr viel Medikamenten gesenkt. Aber was ist Geld auf lange Sicht noch Wert? Das Vertrauen in eine stabile, sichere Zukunft ist bei Vielen geschwunden.

„Nichts ist so schlecht, als dass es nicht auch für etwas gut ist“; so oder ähnlich lautet eine alte Volksweisheit. Wir wollen uns mit der Frage befassen: Haben wir schon etwas aus der Finanzkrise gelernt? Was können wir daraus lernen? Oder sind wir den Finanzmärkten, den Börsen und den Spekulanten hilflos ausgeliefert?

Wir wollen uns mit den vorliegenden Diagnosen zum Zustand unseres Geldsystems befassen und einige Therapievorschläge ansehen und diskutieren. Erwarten Sie aber von diesem Abend keine Lösung.

Der Referent ist freier Finanzberater und bundesweit als Fachmann für nachhaltige Geldanlagen tätig.

VHS Bad Salzuflen Vortrag 2013

Details

Datum:
19.09.2013
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
€5,00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.vhs-badsalzuflen.de/index.php?id=70&kathaupt=11&knr=132-522&katid=3

Veranstaltungsort

VHS Bad Salzuflen
Hermannstraße
Bad Salzuflen, Deutschland

Veranstalter

VHS Bad Salzuflen
Telefon:
05222 952-946
E-Mail:
volkshochschule@bad-salzuflen.de
Website:
http://www.vhs-badsalzuflen.de/